museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus Württemberg [WLM 1953-408]

Plan für die königlichen Anlagen in Stuttgart

Plan für die königlichen Anlagen in Stuttgart (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Noch 1806, im Jahr seiner Rangerhöhung, ließ König Friedrich I. von Württemberg (reg. 1797-1816) Stuttgart zu einer königlichen Residenzstadt ausbauen. Dazu zählten die Parkanlagen, die sich vom Schloss in Richtung Neckar erstrecken sollten. Mit der Aufschrift "so soll es seyn" segnete der König den Entwurf seines Hofbaumeisters Nikolaus Friedrich von Thouret ab. 1808 wurde der Park eröffnet; unter der Aufsicht uniformierter Wächter war er ab sofort für jedermann zugänglich.
Der Plan für die königlichen Anlagen in Stuttgart ist in der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke" im Alten Schloss ausgestellt.

Material / Technique

Papier auf Leinwand, lavierte Federzeichnung

Measurements ...

H. 55 cm; B. 145 cm

Relation to persons or bodies ...

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Relation to time] [Relation to time]
1801 - 1900
Created Created
1806
1800 1902

[Last update: 2017/10/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.