museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK grün 184]

Unverzierter Achatring

Unverzierter Achatring (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)
"Unverzierter Achatring

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"Unverzierter Achatring

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Ein Fingerring komplett aus einem milchig weißen, bernsteinfarbenen und durchscheinend gelben Achat gefertigt. Der Ring besteht aus einem dreieckigen Reif mit einem Knoten in der hinteren Mitte und zwei abgesetzten dreieckigen Seitenpartien, sowie einer flachen, achteckigen, ungravierten Siegelfläche, die durch einen deutlichen Einzug vom Reif abgesetzt ist. An den Rändern gibt es leichte Abplatzungen. Hierbei handelt es sich um ein Rohstück, das aber sauber und sorgfältig gearbeitet ist. Inv. Nr. KK grün 188 ist in seiner Grundform sehr ähnlich, jedoch auf der Siegelfläche verziert.
[Marc Kähler]

Material/Technique

Achat

Measurements

H. 2,77 cm, B. 2,45 cm, T. 1,31 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Part of

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.