museum-digitalbaden-württemberg

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Museum im Kornhaus Bad Waldsee Der Basler Totentanz von Anton Sohn [88/108]

Tod mit Koch

Tod und Koch (Museum im Kornhaus Bad Waldsee CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Museum im Kornhaus Bad Waldsee / Brigitte Hecht-Lang (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Sockeltext "Tod zum Koch/ Komm her Hans Koch du mußt davon/ Wie bist so feist, du kannst kaum gohn/ Hast du schon kocht viel süßer Schleck/ Wird dir jetzt saur, du mußt hinweg.// Der Koch/ lch hab kocht Hühner, Gäns u. Fisch,/ Meim Herrn vielmahl über Tisch,/ Wildbrät, Pastet und Marziban:/ O weh meins Bauchs, ich muß davon".
Der ursprünglich vom Tod geschulterte Spieß, bestückt mit einem Geflügelbraten, fehlt.

Material/Technik

Terracotta, bemalt

Maße

H 12,3 cm; B 8,5 cm; T 2,8 cm

Hergestellt ...
... wer:
... wann
... wo

Bezug zu Orten oder Plätzen

Teil von

Literatur

Links/Dokumente

Schlagworte

Hergestellt
Zizenhausen
8.996867179870647.876625061035db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Geographischer Bezug]
Basel
7.590555667877247.560554504395db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Karte

Objekt aus: Museum im Kornhaus Bad Waldsee

Das Kornhaus im Zentrum der Altstadt wurde 1492 erbaut und diente bis 1918 als Kornspeicher der einst vorderösterreichischen Stadt Waldsee. Seit ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.