museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21902]

As des Caracalla mit Darstellung einer Quadriga

As des Caracalla mit Darstellung einer Quadriga (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)
"As des Caracalla mit Darstellung einer Quadriga

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"As des Caracalla mit Darstellung einer Quadriga

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Militärische Themen gehörten zu den bevorzugten Bildmotiven auf Münzen des Kaisers Caracalla. Auf der Rückseite dieser Bronzemünze lässt sich der Herrscher auf einer Quadriga, einem römischen Triumphwagen, darstellen; in den Händen hält er die Zügel des Vierergespanns und ein mit dem Symboltier des Jupiter, einem Adler, bekröntes Zepter. Dass Caracalla hier als erfolgreicher Feldherr gezeigt werden wollte, verdeutlicht nicht zuletzt die geflügelte Göttin Victoria, die hinter dem Kaiser im Wagenkasten steht und einen Siegeskranz über seinen Kopf hält. Im Jahr dieser Prägung, 213 n. Chr., kämpften römische Soldaten in Germanien an der nördlichen Grenze des Römischen Reiches; der entsprechende Siegername Germanicus Maximus, den Caracalla nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Feldzugs annahm, findet sich allerdings noch nicht in der Umschrift dieser Münze.
[Sonja Hommen]

Inscription

VS: ANTONINVS PIVS AVG(ustus) BRIT(annicus)
RS: P(ontifex) M(aximus) TR(ibunicia) P(otestas) XVI IMP(erator) II CO(n)S(ul) III P(ater) P(atriae) S(enatus) C(onsultum)

Material/Technique

Bronze

Measurements

D. 25 mm, G. 9,73g

Created ...
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Caracalla (0188-0217)

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relation to time] [Relation to time]
201 - 300
Created Created
213
200 302
Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.