museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 20601]

Aureus des Lucius Verus mit Darstellung der Eintracht der Augusti

Aureus des Lucius Verus mit Darstellung der Eintracht der Augusti (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

In den Jahren 161 bis 169 n. Chr. wurde das Römische Reich von zwei Kaisern regiert, die sich, wie das Münzbild auf der Rückseite dieses Aureus verdeutlicht, nicht als Rivalen gegenüberstanden, sondern als fast gleichberechtigte Partner die Herrschaft teilten. Marc Aurel und Lucius Verus waren beide von Antoninus Pius adoptiert und als Caesares zusammen erzogen worden. Nach dem Tod des alten Kaisers wurde Marc Aurel zu dessen Nachfolger, seinen Freund und Bruder ernannte er zum Mitregenten. Das Münzmotiv zeigt die Harmonie und das Einverständnis zwischen den beiden im Handschlag vereinten Augusti, was auch noch durch die Umschrift CONCORDIAE AVGVSTOR(um) (der Einigkeit der Kaiser) betont wird. Auffällig ist, dass die Darstellung keinen von beiden durch Größe oder Kleidung deutlich hervorhebt, obwohl Marc Aurel sicher eine Vorrangstellung inne hatte. Dieses Bild der zwei Kaiser war derart bekannt und verbreitet, dass es in dieser Zeit sogar als Kuchenform Verwendung fand, wie ein Fund aus dem Töpferviertel von Aquincum, dem heutigen Budapest, belegt.
[Sonja Hommen]

Inscription

VS: IMP(erator) CAES(ar) L(ucius) AVREL(ius) VERVS AVG(ustus)
RS: CONCORDIAE AVGVSTOR(um) TR(ibunicia) P(otestas) CO(n)S(ul) II

Material / Technique

Gold

Measurements ...

D. 19 mm, G. 7,25 g

Created ...
... when
... where
Was imaged ...
... who:
Was imaged ...
... who:

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Relation to time] [Relation to time]
100 - 199
Created Created
0161
99 201

[Last update: 2018/01/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.