museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 3468]

Medaille auf die Erfolge des U-Boots U 9 mit den „Wünschen eines Schwabenmädels“, 1914

Medaille auf die Erfolge des U-Boots U 9 mit den „Wünschen eines Schwabenmädels“, 1914 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs, 22. September 1914, versenkte das deutsche U-Boot U 9 drei britische Panzerkreuzer. Die Stuttgarter Prägeanstalt Mayer & Wilhelm gab auf diese militärischen Erfolge eine patriotische Medaille heraus. Sie zeigt auf der Vorderseite die 1900 geborene Irmgard Mayer, die erste Enkelin des Firmengründers Wilhelm Mayer. Sie ist als „Schwabenmädel“ wiedergegeben, das den deutschen Soldaten ihre Wünsche übermittelt: Weitere Siege gegen England, Frankreich und Russland.
[Matthias Ohm]

Inscription

Vorderseite:
DIE WÜNSCHE EINES
SCHWABENMÄDELS
AN UNSERE BLAUEN
JUNGEN

Rückseite:
ICH HÄTTE EINE BITTE:
BEGEGNET EUCH EIN BRITTE,
SO MACHT ES WIE „U 9“.
DAS WIRD MICH SEHR ERFREUN.
KOMMT DANN EIN FRANZÖSCHEN,
SO SPANNT IHM FEST DIE HÖSCHEN.
UND NUN AUCH NOCH ZUM SCHLUSS
VERPRÜGELT MIR DEN RUSS.
WENN IHR’S SO MACHT,
DRÜCKT EUCH DIE HAND
KLEIN LUISLE AUS
DEM SCHWABENLAND

Material/Technique

Bronze

Measurements

D. 33,5 mm, G. 12,54 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to time

Part of

Literature

Keywords

Past exhibitions

[Relation to time] [Relation to time]
1901 - 2000
Created Created
1914
1900 2002

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.