museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Städtisches Graphik-Kabinett Backnang Manierismus – Die Schule von Fontainebleau [90 R 857]

Giorgio Ghisi: Ceres mit zwei Göttinnen

Giorgio Ghisi: Ceres mit zwei Göttinnen (Städtisches Graphik-Kabinett Backnang CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städtisches Graphik-Kabinett Backnang (CC BY-NC-SA)

Description

Der Kupferstecher Giorgio Ghisi (1520-1582) aus Mantua war zweimal in Paris und Fontainebleau, wo auch andere italienische Künstler unter Leitung von Francesco Primaticcio (1504-1570) für den französischen König arbeiteten. In einer Folge von vier Blättern reproduzierte Ghisi Teile eines Deckenfreskos in Schloss Fontainebleau, das Primaticcio in den 1540er Jahren ausgeführt hatte. Dementsprechend sind die Götter in starker Untersicht dargestellt.
Bez. "FRAN.BOL/ .IN./ .G. MAF.".

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

18,4 x 24,4 cm (Blatt)

Printing plate produced ...
... When [About]

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Städtisches Graphik-Kabinett Backnang

Object from: Städtisches Graphik-Kabinett Backnang

Seit dem Jahr 2002 präsentiert die Stadt Backnang in einem eigenen Graphik-Kabinett im sog. Helferhaus die Ernst-Riecker-Stiftung, eine knapp 1600 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.