museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 19019]

Medaille von Anton Meybusch auf die Erziehung des schwedischen Erbprinzen Karl XII., 1689

Medaille von Anton Meybusch auf die Erziehung des schwedischen Erbprinzen Karl XII., 1689 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Die Erziehung in adeligen Kreisen sollte den Sprössling umfassend auf militärischen, politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Gebieten ausbilden. So erhielt auch der spätere König Karl XII. von Schweden umfassenden Unterricht. Neben den bereits genannten Gebieten wurde er unterwiesen in Recht, Fremdsprachen, Mathematik, altgriechischer Literatur und Geschichte. Anton Meybusch schuf 1689, als der schwedische Erbprinz sieben Jahre alt war, diese Medaille auf dessen Erziehung. Auf der Vorderseite ist ein Porträt Karls XII. abgebildet, er schaut im Profil nach rechts und trägt einen Harnisch, auf dem Brustpanzer ist der Kopf der Medusa abgebildet. Auf der Rückseite steht der Erbprinz zwischen Minerva und Herkules – beide stehen symbolisch für die hohe Kriegskunst, zudem ist Minerva die römische Göttin der Weisheit.
[Lilian Groß]

Inscription

VS: CAROLUS DEI GRA REGNI SVE PR HAER / ANT MEIBVS F
RS: TALEM PRIMIS MIRAMVR AB ANNIS / UTRIO SERENVS MDCLXXXIX

Material/Technique

Silber

Measurements

D. 51 mm, G. 62,93 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to people

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
Created Created
1689
1599 1701

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.