museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Waffen und Militaria Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [WLM 14375]

Persischer Dolch mit Scheide, 18. Jahrhundert

Persischer Dolch mit Scheide, 18. Jahrhundert (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Der Dolch aus Persien besticht durch sein hellrotes Blumenmuster auf grünem Grund, dazwischen setzen golden tauschierte, florale Motive Akzente. Sowohl der Griff als auch die Scheide sind mit dem Blumendekor überzogen, zusätzlich bilden kleine Diamanten auf der Kappe des Griffes eine Rosette. Wie dieser Dolch in die württembergische Kunstkammer gekommen ist, lässt sich heute nicht mehr rekonstruieren. Vielleicht als Geschenk, auf jeden Fall bereicherte er die Kunstkammer als exotische und kostbare Waffe.
[Lilian Groß]

Material/Technique

Eisen, Gold tauschiert, Email

Measurements

H. 37 cm, H. mit Scheide: 39 cm

Created ...
... When
... Where

Part of

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.