museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21397]

Hohlmedaille von Pieter van Abeele auf die Rückkehr Karls II. aus dem niederländischen Exil und seine Wiedereinsetzung als König von England , 1660

Hohlmedaille von Pieter van Abeele auf die Rückkehr Karls II. aus dem niederländischen Exil und seine Wiedereinsetzung als König von England , 1660 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Nach der Ermordung seines Vaters, Karls I., wurde Karl II. Anfang 1649 als König von England ausgerufen. Aufgrund des Bürgerkriegs und der Gründung der Republik (Commonwealth) floh er ins niederländische Exil. Nach der Wiederherstellung der Monarchie 1660 wurde Karl II. als König wieder anerkannt und konnte nach England zurückkehren. Den Aufbruch des Königs hielt der Medailleur Pieter van Abeele im selben Jahr fest: Die Prägung zeigt auf der Vorderseite den König, der einen Harnisch und den Hosenbandorden trägt. Die Umschrift bezeichnet ihn als rechtmäßigen König Englands.
Auf der Rückseite ist die Flotte mit gehissten Segeln auf hoher See dargestellt. Oben mittig schwebt Fama, sie bläst die Posaune und trägt ein Spruchband mit den Worten: Soli Deo Gloria – Gott allein zu Ehren.
[Lilian Groß]

Inscription

VS: CAROL II REX M BRIT FR HIB\r\nRS: SEMPER - ADAMAS

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
71 mm
Weight
81,36 g
Created ...
... Who:
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to people

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
Created Created
1660
1599 1701

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.