museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum im Gelben Haus Esslingen Stadtgeschichte Esslingen Johannes Braungart (1803-1849) [o. Inv.]

Johannes Braungart: St. Leonhard im Passeiertal

Johannes Braungart: St. Leonhard im Passeiertal (Stadtmuseum im Gelben Haus Esslingen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum im Gelben Haus Esslingen (CC BY-NC-SA)

Description

St. Leonhard in Passeier, den Geburtsort von Andreas Hofer in den südtiroler Alpen, hat Braungart wahrscheinlich im Verlauf einer Wanderreise besucht, wie er sie in den 1830er Jahren von Esslingen aus offenbar häufiger unternommen hat. Neben der Pfarrkirche St. Leonhard zeigt die Zeichnung nur zwei von Bäumen eingefasste Gehöfte. Im Unterschied zu seinen späteren Zeichnungen hat Braungart hier noch deutlich mit Schwierigkeiten bei der Darstellung von Gebäuden zu kämpfen, während ihm der ’Baumschlag’ bereits sehr routiniert gelingt – vermutlich hat er das im Verlauf seiner Malerlehre in der Blechwarenfabrik von Carl Deffner eingeübt.
Bez. u. re. "St. Leonhardt". Auf der Rückseite des Blattes befindet sich eine Zeichnung der Basilika St. Martin in Weingarten.

Material / Technique

Bleistift auf Papier

Measurements ...

H 13,8 cm; B 21,9 cm

Relation to places ...

Literature ...

Tags

Drawn
St. Leonhard in Passeier
11.24552965142346.810260932870db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Südtirol
11.28519058227546.736448885928db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2016/09/22]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.