museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK grün 1081]

Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr.

Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr. (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)
"Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr.

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr.

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr.

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr.

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"Rollsiegel mit Kultszene, 1. H. 2 Jh. v. Chr.

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Das zylindrische, der Länge nach durchbohrte Rollsiegel aus metallisch glänzendem mittelgrauen Hämatit ist unregelmäßig rund, das Bohrloch ist unten größer als oben. Dargestellt sind vier Personen und mehrere Schriftzeichen. Es handelt sich um Gottheiten mit den geläufigen Einstreuungen wie der nackten Frau oder dem hockenden Äffchen. Das typische, altbabylonische Rollsiegel entstammt der ersten Hälfte des 2. Jahrtausends v- Chr. Laut dem Kunstkammerhauptbuch ist das vorliegende Objekt ein Geschenk: „Cylinder von Ninive von Botta nach Europa gesandt u. von Int. v. Mohl i. J. 1844 dem königl. Cabinet verehrt“. Dieser „Int. von Mohl“ ist entweder der württembergische Staatsminister Benjamin Ferdinand v. Mohl (1767-1845) oder einer seiner Söhne, Robert von Mohl, Hugo von Mohl oder und am wahrscheinlichsten der Orientalist Julius Mohl (1800-1876).
[Marc Kähler]

Material/Technique

Hämatit

Measurements

H. 1,76 cm, D. 1,00 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Part of

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.