museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 22807]

Medaille von Johann Höhn d. Ä. auf den Tod des Fürsten Friedrich Heinrich von Nassau-Oranien und seine Witwe Amalie, 1647

Medaille von Johann Höhn d. Ä. auf den Tod des Fürsten Friedrich Heinrich von Nassau-Oranien und seine Witwe Amalie, 1647 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)
"Medaille von Johann Höhn d. Ä. auf den Tod des Fürsten Friedrich Heinrich von Nassau-Oranien und seine Witwe Amalie, 1647

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"Medaille von Johann Höhn d. Ä. auf den Tod des Fürsten Friedrich Heinrich von Nassau-Oranien und seine Witwe Amalie, 1647

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Friedrich Heinrich folgte 1625 seinem älteren Bruder Wilhelm als Statthalter der Niederlande nach. In diesem Jahr heiratete er auch Amalie zu Solms-Braunfels. Als Friedrich Heinrich 1647 verstarb, ließ seine Witwe diese Medaille herstellen. Sie zeigt auf dem Avers den Verstorbenen im Harnisch und mit Feldherrenbinde. Auf dem Revers findet sich das Porträt der Amalie mit Witwenschleier und Perlenkette.
[Matthias Ohm]

Inscription

VS: FRIDERICUS HENRICUS D G PRINC AURAI COM NASSE, im Armabschnitt: I HOHN
RS: AMELIA D G PRINCEPS AURAICA COMIT SOLMENSIS

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
87 mm
Weight
214 g
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Amalia of Solms-Braunfels (1602-1675)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Friedrich Heinrich von Oranien (1584-1647)

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
Created Created
1647
1599 1701
Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.