museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 15791]

Medaille von Valentin Maler mit dem Neujahrswunsch für die Pflegämter und die Regierung der Reichsstadt Nürnberg, 1. Januar 1580

Medaille von Valentin Maler mit dem Neujahrswunsch für die Pflegämter und die Regierung der Reichsstadt Nürnberg, 1. Januar 1580 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Die Reichsstadt Nürnberg hatte ihr umfangreiches Territorium in mehrere Verwaltungsbezirke eingeteilt, die so genannten Pflegämter. Die Neujahrsmedaille von Valentin Maler zeigt auf ihrer Vorderseite die Wappen dieser 16 Pflegämter, die zwei Schilde mit dem Wappen der Reichsstadt einschließen.
Auf der Rückseite finden sich Wappen der Septemvirn des Jahres 1580, der sieben Ratsherren, die die Amtsgeschäfte Nürnbergs führten. Sie schließen eine siebenzeilige Inschrift ein, die der Stadt, den Septemvirn und den Bürgermeistern ewige Ehre wünscht.
[Matthias Ohm]

Inscription

VS: --
RS: DVRET IN AEVUM VRBIS HONOS ORD VIIviRorum RESP NOR CONS MDLXXXI CaLendis IAN

Material / Technique

Silber

Measurements ...

Diameter
42 mm
Weight
18,38 g
Created ...
... who:
... when

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/01/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.