museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Populär- und Alltagskultur [VK 2018/044]

Arbeitszeitkontrolluhranlage: Stempeluhr (Kartenapparat), Hauptuhr, Kartensteckbrett und ca. 400 Stempelkarten

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/269631/269631.jpg ((c) Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: (c) Landesmuseum Württemberg / Foto: Dirk Kittelberger (CC BY-SA)

Description

Diese Arbeitszeitkontrolluhranlage besteht aus einer Stempeluhr (Kartenapparat), einer Hauptuhr, einem Kartensteckbrett und ungefähr 400 Stempelkarten. Sie stammt aus den 1930er bis 1950er Jahren und wurde der TN Telefonbau und Normalzeit Lehner & Co. KG hergestellt. Die Stempelkarte wurde in den Kartenapparat eingeführt und hat so Beginn und Ende der Arbeitszeit von Arbeiter*innen dokumentiert. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts begannen die Arbeitgeber*innen damit, am Eingang der Fabrik die Namen der ankommenden Arbeiter*innen aufzuschreiben. Ende des 19. Jahrhunderts standen dann die ersten Arbeitszeitkontrolluhren in den Fabriken. Die zentrale Zeiterfassung durch Stempeluhren markiert einen wichtigen Punkt der Industrialisierung, da durch sie erstmals die Arbeitszeit automatisch kontrolliert werden konnte.
[Janette Helm]

Material/Technique

Gehäuse aus Eichenholz, lackiert, elektromechanisches Hauptuhrwerk. Elektrisch taktgesteuerte Nebenuhr im Kartenapparat, mechanischer Kartenstempler. Kartensteckbrett: Eichenholz, Eisenblech, lackiert. Stempelkarten aus Karton, bedruckt

Measurements

Length
6 cm
Width
8,5 cm
Height
18 cm
Created ...
... When
... Where
Was used ...
... Where

Keywords

Created
Frankfurt
8.679721832275450.113609313965db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was used
Pforzheim
8.716666221618748.900001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
Map

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.