museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Reutlingen [2001/0024]

Messer. Rebmesser

Messer. Rebmesser (Heimatmuseum Reutlingen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Reutlingen (CC BY-NC-SA)

Description

Das kleine Messer mit der leicht gekrümmten Klinge und dem kugeligen Holzgriff, im Reutlinger Sprachgebrauch Häple genannt, war in erster Linie für den Rebschnitt vorgesehen, aber Weingärtner benutzten das Messer für alle möglichen Schneid-und Schnitzarbeiten. Als Allzweckgerät hatten sie es immer in der Hosentasche, um es rasch bei der Hand zu haben. In Deutschland wurde das krumme Winzermesser erst um die Jahrhundertwende von der Rebschere abgelöst. Es gab zwei Varianten solcher Messer: Eine Variante ist das Rebmesser mit einklappbarer Klinge und das Gartenmesser mit flach gekrümmter Klinge, die Hippe. Die Abbildung zeigt verschiedene Rebmesser aus der Sammlung des Heimatmuseums Reutlingen.

Material/Technique

Eisen, Holz

Measurements

H 16,5 cm; B 5,0 cm; T 3,0 cm

Created ...
... When
Was used ...
... Where

Literature

Object from: Heimatmuseum Reutlingen

Das Heimatmuseum befindet sich im ältesten profanen Gebäude Reutlingens, dem ehemaligen Wirtschaftshof des Klosters Königsbronn von 1278. 1996 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.