museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Münzsammlung des Sparkassenverbands Baden-Württemberg Römische Münzen [SV-915]

Kupfer-Nachbildung einer Medaille mit dem römischen Kaiser Constantius I.

SV 915 (Sparkassenverband Baden-Württemberg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Sparkassenverband Baden-Württemberg / Caroline Schmuck (CC BY-NC-SA)
"SV 915

Provenance/Rights: 
Sparkassenverband Baden-Württemberg (CC BY-NC-SA)

"SV 915

Provenance/Rights: 
Sparkassenverband Baden-Württemberg (CC BY-NC-SA)

Description

Dies ist eine Nachbildung einer Medaille des Parisers M. Etienne Bourges, der für sein Werk wiederum römische Münzen und eine antike Medaille als Vorlage wählte.

Auf dem Avers ist der römische Kaiser Constantius I. im Panzer und mit Lorbeerkranz in der Brustansicht nach rechts blickend dargestellt. Die Umschrift lautet (mit aufgelösten Abkürzungen): FL(AVIVS) VAL(ERIVS) CONSTANTIVS NOB(ILISSIMVS) CAES(AR) – der Titel von Constantius I. als Caesar. Das Münzbild wie auch die Legende des Avers sind antiken Münzen des Kaisers aus Cyzicus nachempfunden.

Der Revers kopiert eine in Trier geprägte Goldmedaille, die die Befreiung Londiniums (Londons) und der Provinz Britannien von dem Usurpator Allectus 296 n. Chr. darstellt. Diese antike Vorlage gehört zum Schatzfund von Beaurains, auch Arras Schatz genannt. Constantius I. ist hier als reitender Feldherr dargestellt und wird in der Umschrift REDDITOR LVCIS AETERNAE genannt – „Wiederhersteller des ewigen Lichts“. Im Abschnitt ist die Prägestätte Trier mit der Abkürzung PTR angegeben.

Auf dem Rand der Nachbildung befindet sich eine weitere Inschrift unmittelbar nach einem Füllhorn-Symbol – das Prägezeichen der heutigen Prägeanstalt Monnaie de Paris. Diese ist die staatliche französische Münzprägeanstalt, die in der Vergangenheit mehrere Serien von Nachbildungen antiker Münzen ausgab. Ihre Prägeorte befinden sich in Paris wie auch seit 1973 zusätzlich in Pessac.

Material/Technique

Kupfer / Nachbildung

Measurements

Durchmesser: 46,0 mm; Gewicht: 105,5 g

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Monnaie de Paris
... When
... Where More about the place
Template creation ...
... Who: Zur Personenseite: Constantius I. (250-306)
... When
... Where More about the place
Was depicted ...
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
France
247db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Template creation
Römisches Reich
12.47999954223641.889999389648db_images_gestaltung/generalsvg/Event-4.svg0.064
Was depicted
London
-0.1274999976158151.507221221924db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Map
Template creation Template creation
293 - 305
Created Created
1983
292 1985
Münzsammlung des Sparkassenverbands Baden-Württemberg

Object from: Münzsammlung des Sparkassenverbands Baden-Württemberg

Diese Münzsammlung gehört zu den bedeutendsten in der Bundesrepublik Deutschland. Seit 1983 wurde sie schrittweise neu geordnet, woraus thematisch...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.