museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Museum am Markt Schiltach Impressionen aus dem Museum am Markt [o. Inv.]

Zunftkasten der Schiltacher Bauhandwerker

Zunftkasten der Schiltacher Bauhandwerker (Stadt Schiltach CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Stadt Schiltach (CC BY-NC-ND)
"Zunftkasten der Schiltacher Bauhandwerker

Provenance/Rights: 
Stadt Schiltach (CC BY-NC-ND)

"Zunftkasten der Schiltacher Bauhandwerker

Provenance/Rights: 
Stadt Schiltach (CC BY-NC-ND)

Description

Über viele Jahrhunderte schrieben die Zunftordnungen die Grundregeln der Zünfte für die einzelnen Gewerbe fest. Als Schiltach 1810 badisch wurde, strebte man hier eine Zusammenfassung der Gewerbe zu größeren Zünften an. Die Gemeinde erklärte sich 1812 für drei oder vier Zünfte. Letztere Zahl setzte sich schließlich durch. Jede Zunft trug traditionell ihr Zeichen, zumeist ein bekanntes Produkt. Selbst ein des Lesens Unkundiger konnte so das Gewerbe einer Zunft zuordnen.
Dieser Zunftkasten gehörte den Schiltacher Bauhandwerkern, der größten Zunft. Sie fasste u.a. Schmiede, Glaser, Zimmerer und Schreiner zusammen. So fielen auch die starren Regeln zwischen den beiden letztgenannten Berufen. Die Symbole der einzelnen Berufe wurden in dem Zunftkasten verewigt und in dem Wirtshaus aufgehängt, in dem die Zunfttreffen stattfanden.
Die Neugliederung erleichterte in Schiltach vielen Handwerksmeistern ihre tägliche Arbeit. Dennoch litten viele Handwerke unter schweren wirtschaftlichen Zeiten. Verbesserte Transportwege auch im Kinzigtal taten ein Übriges zur Erhöhung des Konkurrenzdrucks. Dennoch blieb den Zünften ihre gesellschaftliche Anerkennung.
1862 schließlich erlebten die Zünfte ihr Ende. Die Gewerbefreiheit sollte nicht länger eingeschränkt sein, der wirtschaftliche Aufschwung im Großherzogtum Baden gefördert werden.

Material/Technique

Holz, Glas, Metall

Measurements

54x76x10 cm (HxBxT)

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum am Markt Schiltach

Object from: Museum am Markt Schiltach

Voller Geschichten! Das ist wörtlich gemeint im Museum am Markt. Die Geschichte Schiltachs und Lehengerichts wird mit ausgewählten Museumsexponaten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.