museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Heimatmuseum Altes Rathaus Loßburg [B01334]

Belobung der landwirtschaftlichen Winterschule Rottweil 1904

Belobung der landwirtschaftlichen Winterschule Rottweil 1904 (Heimatmuseum Altes Rathaus Loßburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Altes Rathaus Loßburg (CC BY-NC-SA)

Description

"Urkunde über die Zuerkennung einer Belobung für erfolgreichen Besuch der landwirtschaftlichen Winterschule in Rottweil im Winterhalbjahr 1903 bis 1904", ausgestellt für Johannes Schwenk aus 24 Höfe im Oberamt Oberndorf.
Landwirtschaftliche Winterschulen gab es im Königreich Württemberg neben Rottweil auch in Hall, Heilbronn, Gmünd, Leonberg, Ravensburg, Reutlingen, Riedlingen und Ulm. Sie sollten in ein bis zwei Winterhalbjahren landwirtschaftliches Fachwissen an etwa 15-jährige Knaben vermitteln, die meist aus Familien mit kleineren Landwirtschaftsbetrieben stammten. Voraussetzung waren der erfolgreiche Abschluss der Volksschule und praktische Erfahrungen in einem landwirtschaftlichen Betrieb. Der Unterricht fand in den Wintermonaten von November bis März statt.
24-Höfe ist eine Streusiedlung aus einzelnen Weilern, Einzelhöfen und Doppelhöfen bei Loßburg.

Material/Technique

Paper, bedruckt und beschriftet

Measurements

H 39 cm, B 29 cm ( mit Rahmen)

Issued ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Heimatmuseum Altes Rathaus Loßburg

Object from: Heimatmuseum Altes Rathaus Loßburg

Das seit 1970 bestehende Heimatmuseum hat nach wechselnden Stationen im Jahr 2005 das ehemalige Schul- und Rathaus als Domizil bezogen. Die Sammlung ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.