museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Museum am Markt Schiltach Impressionen aus dem Museum am Markt [o. Inv.]

Modell eines Webstuhls der Tuchfabrik Karlin

Modell eines Webstuhls der Tuchfabrik Karlin (Stadt Schiltach CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Stadt Schiltach (CC BY-NC-ND)

Description

Für Johannes Pfaff endete 1947 ein reiches Arbeitsleben. Nach 53 Jahren verabschiedete ihn sein Arbeitgeber, die Tuchfabrik Karlin & Co. aus Lehengericht. Seine Verbundenheit mit dem Betrieb am Hohenstein spiegelt eine aufwändige Bastelarbeit, mit der er danach „seinen“ Webstuhl nachbaute. Als Pfaff 1894 in das Unternehmen eintrat, existierte die von Gustav Karlin gegründete Firma gerade fünf Jahre. Die ersten 20 Webstühle standen an der Kinzig. Das Jahr 1894 ist in Schiltachs Geschichte von großer Bedeutung: Letztmals transportierte ein Floß Schwarzwaldholz. Die aufkeimende, nach Wasser lechzende Industrie konnte ohne Flößerei besser wachsen.
Auch Karlin & Co. florierte. 1895 gewann sie bei der Industrie- und Gewerbeausstellung in Straßburg eine Medaille. 1899 verdoppelte sich die Zahl der Webstühle auf 50. Berühmtheit erlangten die „Karlin-Loden“. In den Jahren der Weltwirtschaftskrise nach 1929 verzichteten die Inhaber lange Zeit auf Entlassungen.
Bereits kurz nach der Besetzung 1945 vermeldete Karlin am 7. Mai die Wiederinbetriebnahme der Firma. 185 Mitarbeiter begannen wieder mit der Produktion. 1966 war Karlin mit 396 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber Lehengerichts. Doch auch Karlin konnte sich gegen den Niedergang der deutschen Textilindustrie nicht wehren. Zwei Jahre später beschäftigte Karlin & Co. nach der offiziellen Betriebsschließung nur noch 21 Menschen. Später verkauften die Inhaber ihre Betriebsstätte, neue Industrie entstand in Schiltach-Lehengericht.


Maße: 28 x 21 x 22 cm
Material: Metall, Holz, Glas
Herstellung: nach 1947 in Schiltach

Material/Technique

Holz, Glas, Metall

Measurements

28x21x22 cm (BxHxT)

Created ...
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum am Markt Schiltach

Object from: Museum am Markt Schiltach

Voller Geschichten! Das ist wörtlich gemeint im Museum am Markt. Die Geschichte Schiltachs und Lehengerichts wird mit ausgewählten Museumsexponaten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.