museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Kunstkammer der Herzöge von Württemberg [MK 19270]

Medaille auf die Verfolgung der Protestanten, 1691

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/81967/81967.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / Adolar Wiedemann (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/81969/81969.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/81967/81967.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Das Edikt von Nantes aus dem Jahre 1598 hatte den Hugenotten, calvinistischen Protestanten, im katholischen Frankreich konfessionelle Toleranz zugestanden. Nachdem König Ludwig XIV. diese Rechte 1685 aufgehoben hatte, begann die Verfolgung der Protestanten, die auf der Medaille ins Bild gesetzt wird.
Die Vorderseite zeigt einen Knienden vor einem Kruzifix, von links und rechts nähern sich Bewaffnete mit Spießen. Die Umschrift erläutert diese Szene: PIETATIS PERSECVTORES – die Verfolger der Frömmigkeit. Auf der Rückseite ist die Justitia vor weg geworfenen Schwertern dargestellt, links und rechts flüchten Personen. Die Umschrift lautet: QVAESTITI LATENT – die Auserwählten verbergen sich.
[Matthias Ohm]

Inscription

VS: PIETATIS PERSECUTORES, im Abschnitt: MDC XIC
RS: QVAESTITI LATENT, MDCVIIC

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
43 mm
Weight
30,29 g
Created ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Lady Justice

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
[Relation to time] [Relation to time]
1680 - 1699
Created Created
1691
1599 1701
Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.