museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Stadtmuseum Stuttgart Migrationsgeschichte [o.Inv.]

Bundesligatrikot des Fussballprofis Serdar Taşçı

Bundesligatrikot des Fussballprofis Serdar Taşçı (Stadtmuseum Stuttgart CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Stuttgart (CC BY-NC-SA)
"Bundesligatrikot des Fussballprofis Serdar Taşçı

Provenance/Rights: 
Stadtmuseum Stuttgart (CC BY-NC-SA)

"Bundesligatrikot des Fussballprofis Serdar Taşçı

Provenance/Rights: 
Stadtmuseum Stuttgart (CC BY-NC-SA)

Description

Der Fussball-Bundesligaprofi Serdar Taşçı schenkte dem Stadtmuseum Stuttgart dieses Trikot mit der Nr.5, das er im April 2011 beim Rückrundenspiel gegen des 1. FC Köln trug. Als persönlichen Beitrag für die Sammlung des Museums entschied er sich für das Trikot, da Fussball im Allgemeinen und der VfB Stuttgart im Besonderen zu den wichtigsten Dingen in seinem Leben zählen.
Serdar Taşçıs Großvater kam in den 1960er Jahren aus der türkischen Stadt Yusufeli nach Deutschland, um hier Arbeit zu finden. Auch Tascis Eltern kamen nach, die in Deutschland zwei Töchter und später, 1987 in Esslingen, Serdar auf die Welt brachten.
"Stuttgart ist meine Heimat", antwortet Serdar Taşçı auf die Frage, was Stuttgart für ihn bedeutet. Seit 1999 spielt er beim VfB Stuttgart, wo ihm 2006/2007 der Sprung in den Profi-Kader gelang. 2007 wurde er auch in das Team der deutschen Nationalmannschaft berufen.

Material/Technique

Textil

Created ...
... When
Was used ...
... Who: Zur Personenseite: Serdar Tasci (1987-)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created Created
2011
Was used Was used
2011
2010 2013
Stadtmuseum Stuttgart

Object from: Stadtmuseum Stuttgart

Das Stadtmuseum Stuttgart ist ein neu entstehendes Museum. Es soll 2018 im Wilhelmspalais, dem ehemaligen Wohnsitz des letzten württembergischen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.