museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Museum im Kornhaus Bad Waldsee Alois "Louis" Lang (1812-1893), ein Maler aus Waldsee macht Karriere in New York [88/0495]

Louis Lang: Bildnis "Excapuziner Steinhauser"

Louis Lang: Bildnis "Excapuziner Steinhauser" (Museum im Kornhaus Bad Waldsee CC BY)
Provenance/Rights: Museum im Kornhaus Bad Waldsee (CC BY)

Description

Die Aufschrift am Unteren Bildrand gibt Aufschluss über den im Ordenshabit dargestellten Greis: "Johannes Georgius Steinhauser Ex-Capuciner/ emaliger K.K. Festungs- und Zoll-Capellan/ zu Scharnitz in Tyrol aet[atis] s[uae] 90 Jahr a[nno] 1828". Das aufgeschlagene Buch zeigt einen Psalmentext "Initium Sapientiae Timor Domini" (Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Weisheit, Psalm 111,10); sign. li. "pinx. A. Lang". Auf der unten angestückten Holzlatte "R.I.P."
Johann Georg Steinhauser (1738-1828), der als Kapuzinerpater im Kloster Feldkirch den Namen Pelagius angenommen hatte, war von 1786 bis 1803 in dem Tiroler Grenzort Scharnitz als landesfürstlicher Landkaplan tätig.

Material/Technique

Ölfarbe auf Leinwand

Measurements

H 58 cm; B 40 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Alois Lang (1812-1893)
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Georg Steinhauser (1738-1828)

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum im Kornhaus Bad Waldsee

Object from: Museum im Kornhaus Bad Waldsee

Das Kornhaus im Zentrum der Altstadt wurde 1492 erbaut und diente bis 1918 als Kornspeicher der einst vorderösterreichischen Stadt Waldsee. Seit...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.