museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Bezirksmuseum Buchen Bildarchiv Karl Weiß Atelieraufnahmen Gruppenaufnahmen im Atelier Männer [BCHWI09N]

Männergesangverein 1872 Sängerbund Seckach

Alljährliches Klassenfoto mit Lehrkörper der Landwirtschaftlichen Kreis-Winterschule Buchen (4) (Bezirksmuseum Buchen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Bezirksmuseum Buchen (CC BY-NC-SA)

Description

Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1928. Abgebildet sind (jeweils von links nach rechts), vordere Reihe: Josef Schönit, Heinrich Riedling, Wilhelm Frank; 2. Reihe: Karl Reichert, Josef Reichert, Kornel Bischoff, Wilhelm Reichert (1. Vorsitzender), Dirigent Lehrer Hubert Haberstroh, Sigmund Pfitsch (2. Vorsitzender), Ludwig Schmitt, Johann Krahn, Alois Mohr; 3. Reihe: Karl Frank, Alois Müller, Anton Hoffert, Valentin Schmitt, Wilhelm Schmitt, Franz Gramlich, Sebastian Nonnenmacher, Albert Bischoff; 4. Reihe: Fidel Bischoff, Gottlieb Mehl, Karl Bleß, Johannes Hoffert, Lothar Pfitsch, Willibald Ehrmann; hintere Reihe: Albert Nonnenmacher, Sebastian Hoffert, Wilhelm Münch, Artur Pfitsch, Hermann Gramlaich, Alfons Schmitt, August Kuhn, Karl Mack.
Frdl. Hinweis Manfred Killian, Seckach.

Material/Technique

Glasnegativ, nasses Kollodiumverfahren

Measurements

18 x 24 cm

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Bezirksmuseum Buchen

Object from: Bezirksmuseum Buchen

Die Sammlungen des Bezirksmuseums verteilen sich auf zwei Gebäude der ehemaligen kurmainzischen Amtskellerei, den Steinernen Bau von 1493 (Abb.) und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.