museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Malerei Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [L 2016-43]

Porträt Herzog Christophs von Württemberg, um 1600

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/168354/168354.jpg (Gesellschaft zur Förderung des Landesmuseums Württemberg e.V. CC BY-SA)
Provenance/Rights: Gesellschaft zur Förderung des Landesmuseums Württemberg e.V. / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Während der Sonderausstellung "CHRISTOPH (1515–1568). Ein Renaissancefürst im Zeitalter der Reformation" wurde dem Landesmuseum Württemberg ein Porträt des württembergischen Herzogs angeboten. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Fördergesellschaft konnte das Bildnis erworben werden, das eine wertvolle Ergänzung für die Porträtsammlung des Landesmuseums bedeutet.
Etwa 30 Jahre nach dem Tod Christophs schuf ein württembergischer Hofmaler dieses Ölgemälde, das den Herzog mit grauem Bart- und Haupthaar zeigt. Er trägt schwarze Gewandung; Kleidung und Kopfbedeckung sind mit goldenen Nähten und Verzierungen geschmückt. Seine Hände hat der Herzog in einer weisenden oder rhetorischen Geste erhoben.
[Matthias Ohm]

Material / Technique

Öl auf Holz

Measurements ...

Höhe (Rahmen): 29 cm, Breite (Rahmen): 23,5 cm

Created ...
... when [about]

Relation to persons or bodies ...

Tags

[Last update: 2019/02/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.