museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Weygang-Museum Öhringen [89/3852]

Vitrinenschrank

Vitrinenschrank (Weygang-Museum Öhringen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Weygang-Museum Öhringen / Volker Immel Ilshofen (CC BY-NC-SA)

Description

Vitrine im Stil des Neorokoko, zweiflügelig, mit allseitig verglastem Korpus, die Rückwand aus Spiegelglas. Zierliche geschweifte Beine, in c- und s-Schwüngen ausgeschnittene Zarge, im Sockel zwei sehr schmale Schublädchen mit Wurzelfurnierfeld mit heller Fadenintarsie begrenzt. Jedes Lädchen hat zwei geschweifte, vegetabilische Handhaben aus Bronze. Auf den Türflügeln gepresste Blattranken-Schlüsselschilde. Die vier großen Glasscheiben der Seitenwände und Türflügel haben breiten Randschliff. Decke und Kranzgesims in sanftem Bogen hochgeschweift, auf dem Scheitelpunkt des Gesimses eine Muschelschnitzerei. Die Vitrinendecke außen mit Furnier belegt. Im Innenraum drei Glasscheibeneinsätze, diese und wahrscheinlich auch der Spiegel neueren Datums.

Material/Technique

Nadelholz, Nussbaum, Wurzelfurnier, Glas, Spiegel, Bronze, Stahl

Measurements

H 178 cm; B 121 cm; T 40 cm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Weygang-Museum Öhringen

Das in einem repräsentativen Bürgerhaus untergebrachte Weygang-Museum verdankt seine Entstehung einer Stiftung des Zinnfabrikanten August Weygang ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.