museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 15813]

Medaille auf den Vollzug des Westfälischen Friedens

Medaille auf den Vollzug des Westfälischen Friedens (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die über Vorder- und Rückseite laufende Inschrift auf dieser Medaille lautet: GERMANUM REDIVIVA REDIT CONCORDIA IN ORBEM CORDA MONARCHARUM QVÆ TRIA PACE LIGAT - Ins Deutsche Reich kehrt die wiederbelebte Einigkeit zurück, die die drei Herzen der Herrscher zum Frieden verbindet.
Die Vorderseite zeigt eine Ansicht von Nürnberg, der Stadt, in der die Verhandlungen zum Vollzug des Westfälischen Friedens geführt wurden, darüber zwei Hände, die ineinandergreifen und einen Merkurstab halten. Auf der Rückseite sind drei Herzen über einer Krone mit drei Ölzweigen dargestellt. Die Herzen stehen für die drei Herrscher der an den Verhandlungen beteiligten Mächte: das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, Frankreich und Schweden.
[Matthias Ohm]

Material / Technique

Silber

Measurements ...

D. 47,50 mm, G. 28,91 g

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to time ...

Literature ...

Tags

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
Created Created
1650
1599 1701

[Last update: 2017/10/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.