museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 19845]

Medaille Ludwigs XIV. auf den Frieden von Rijswijk 1697

Medaille Ludwigs XIV. auf den Frieden von Rijswijk 1697 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

König Ludwig XIV. (reg. 1643-1715) von Frankreich ließ eine Reihe von Medaillen auf den Friedensschluss von Rijswijk 1697 ausgeben. Auf der Rückseite dieses Exemplars wird die PAX TERRA MARIQUE PARTA gefeiert - der zu Lande und zu Wasser geschlossene Friede. Der Friedensschluss bedeutete SALUS EUROPÆ - Wohlergeben für Europa.
Mit den Beschlüssen von Rijkswijk wurde der Pfälzische Erbfolgekrieg beendet. Pax, die in ihrer linken Hand einen Ölzweig hält, sorgt selbst dafür, dass nun Frieden herrschen kann: Mit einer Fackel in der rechten Hand zündet sie einen Haufen von Waffen an, der zu ihren Füßen liegt.
[Matthias Ohm]

Material / Technique

Silber

Measurements ...

D. 41 mm, G. 39,33 g

Created ...
... who:
Created ...
... who:
Was imaged ...
... who:

Literature ...

Tags

[Last update: 2017/10/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.