museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus Württemberg [WLM 1937/432-441]

Vergoldetes Toilettenservice

Toilettenservice (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Zu ihrem 25. Hochzeitstag erhielt Königin Olga 1871 dieses prunkvolle Toilettenservice. Die elfteilige Garnitur besteht aus: Standspiegel, zwei Leuchtern, Becken mit Kanne und Schwammschale, Seifen-, Zahnbürsten- und Kammdose, Handspiegel und einer Tischglocke. Alle Teile tragen das württembergisch-russische Allianzwappen. Das insgesamt fast 19 Kilogramm schwere Service wurde mit dem dazugehörigen Koffer für 3.365 Gulden erworben. Als Hersteller stempelte die Stuttgarter Firma Foehr, ein 1801 gegründetes und stetig prosperierendes Unternehmen: aufgrund seiner Leistungen durfte sich Eduard Foehr (1835-1904) ab 1880 königlich-württembergischer und ab 1891 preußischer Hofjuwelier nennen.
Die vergoldete Garnitur diente rein repräsentativen Zwecken und wurde vermutlich in einem prächtig ausgestatteten Schlafzimmer zur Schau gestellt. Sie ist in der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke" im Alten Schloss ausgestellt.

Material/Technique

Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, vergoldet

Measurements

Standspiegel: H. 64 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Eduard Föhr (Firma)
... When
... Where More about the place

Part of

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.