museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Kunstkammer der Herzöge von Württemberg [MK 22227]

Medaille auf die dänische Beteiligung an der Schlacht bei Höchstädt 1704

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82235/82235.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / Adolar Wiedemann (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82235/82235.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82240/82240.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Am 13. August 1704 wurde bei Höchstädt an der Donau eine entscheidende Schlacht im Spanischen Erbfolgekrieg geschlagen. Die französischen und bayerischen Truppen erlitten eine vernichtende Niederlage. Dem siegreichen Heer, das von Prinz Eugen von Savoyen und von Herzog von Marlborough geführt wurde, gehörten auch dänische Truppen an.
Die Medaille, die auf diesen Erfolg ausgegeben wurde, zeigt auf der Vorderseite die Victoria, die Trophäen und einen Siegeskranz an die Dania, die Personifikation Dänemarks, übergibt. Die elfzeilige Inschrift auf der Rückseite feiert König Friedrich IV. und seine Unterstützung der Allianz durch 20.000 Soldaten.
[Matthias Ohm]

Inscription

VS: MAXIMA SED MULTO DANORUM SANGUINE PARTA ,im Abschnitt: SOCIIS DANORUM ARMIS D 13 AUG MDCCIIIi
RS: AUGMO SEPTENTRIONIS MONARCHAE’ FRIDERICO QUARTO PATRIAE’ PATRI RERUM RESTAURATORI FOEDERUM SERVATORI MISSIS IN AUXILIUM CONFOEDERATORUM IMP ANGL ET BATAV XXMIL MILITUM

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
48 mm
Weight
41,75 g
Commissioned ...
... Who: Zur Personenseite: Frederick IV of Denmark (1671-1730)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Dania
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Victoria

Relation to places

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.