museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim Sammlung [EVZ:1991/1172]

Kolbenspritzgießmaschine BSM 40 (VP)

BSM 40 (VP) (Technoseum - Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Technoseum - Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim (CC BY-NC-SA)

Description

Vor allem die ständige maschinentechnische Rationalisierung der Kunststoff-Formtechniken, des Spritzgießens, machte die Kunststoffe zum Sieger im Werkstoffwettbewerb. Dieser Maschinentyp verkörpert den Übergang vom Kolben- zum
Schneckensystem. Die bisher gebauten Spritzgießmaschinen arbeiteten nach dem Wirkprinzip des oszillierenden Kolbens. Der Nachteil lag in der ungleichmäßigen Plastifizierung der Massen, die zur Qualitätsminderung führte. Durch Einsatz einer rotierenden Schnecke (Vorplastifizierung) wurde das Kunststoff-Granulat gleichmäßig aufgeschmolzen und durchmischt. Mit dieser Schneckeneinrichtung wurden die alten Kolbenmaschinen nachträglich umgerüstet. Damit konnten die Leistung der Spritzgießmaschine und die Qualität der Formstücke wesentlich gesteigert werden.

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Battenfeld (Firma)
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim

Object from: TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim

Das TECHNOSEUM ist eines der drei großen Technikmuseen in Deutschland. Die Ausstellung zeigt 200 Jahre Technik- und Sozialgeschichte. Sie steht mit...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.