museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Gustav Mesmer Stiftung [F1696]

"Man muß suchen eine Möglichkeit wie man Flügel schwingen kann u am besten am Körper anbringen"

"Man muß suchen eine Möglichkeit wie man Flügel schwingen kann u am besten am Körper anbringen" (Gustav Mesmer Stiftung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)
""Man muß suchen eine Möglichkeit wie man Flügel schwingen kann u am besten am Körper anbringen"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

""Man muß suchen eine Möglichkeit wie man Flügel schwingen kann u am besten am Körper anbringen"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

Description

Bleistiftskizzen auf der Rückseite einer Wettflug-Ergebnisliste des Verbandes Deutscher Brieftaubenliebhaber e.V. - Kreisverband Württemberg. Bleistiftskizzen zur Befestigung von Fluggeräten am menschlichen Körper.

Inscription

"Man muß suchen eine Möglichkeit/ wie man Flügel schwingen kann u. am besten am Körper anbringen/ Schreg gespannte Band/ in überkreuzung/ Schraubeflügel/ Schwing-/ Schraube/ Schraubeflügel/ 32".

Material/Technique

Bleistift und Kugelschreiber auf Papier

Measurements

H 21,0 cm; B 29,7 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Gustav Mesmer (1903-1994)
... When
... Where More about the place

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Gustav Mesmer Stiftung

Object from: Gustav Mesmer Stiftung

"Wo die Schule versagt, geht das ganze Leben einen Nebenweg." Gustav Mesmer, Erfinder und Künstler, ein Mensch mit extremer Biografie, hat dies mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.