museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Gustav Mesmer Stiftung [F1815]

"Was ist der Mensch?"

"Was ist der Mensch?" (Gustav Mesmer Stiftung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)
""Was ist der Mensch?"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

""Was ist der Mensch?"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

Description

Beidseitig beschriebenes Blatt (Ringbucheinlage). Mit einem dunklen Filzstift wurde auf der Vorderseite eine vertikale Linie gezeichnet, welche das Blatt in zwei Streifen teilt. Text zu Grundfragen der menschlichen Existenz. Auf der Rückseite ein weiterer Text, zu Altshausen.

Inscription

Vorderseite: "Was ist der Mensch? Was Besitzt der Mensch? Der Mensch ist ein Familien Glied, Ein Stammesbürger. Er ist mehr .. er ist Staatsbürger, früher Ritter u. Fürsten Bürger Unterthan. Mehr König u. Kaiserreichs Bürger Was soll er in Zukunft sein. Gottwelt Bürger, das ist er aber nur ein blasses erkennen im ganzen Welten- Volk. Die Welt kann Kein Kaiser mehr brauchen, wehn sie sucht, Sie weiß noch nicht ob Sie ein Gott will, ob es das gibt, Die Größe ist da in der Urnatur, Eine Macht die nur Stück u. Perioden weiß an Tag trit. Das ist Gott beanspruchende Welt Allmacht die ist da u. der Mensch geht mit Ihr ohne das der Mensch jetzt schon fähig die Allmacht Ausübend zu Regeln, der, der Mensch auch Unterthan. Willsst du Gott begegnen sehen mußt du den Mensch sehen, Alle Menschen sind da für Gott. Gott ist nicht allein eine Person, nunmehr als Gott Gottkron Existenz ist ein, einfach aus der Menscheit, der Ausschnitt, der nicht zu erkennen ist, am Menschlichen der Geist des Lebens Würde Zeugen, so er nicht gefesselt in Mensch möglicher Tätigkeit. Alle warten doch auf Gott. Auf Gott Waltreich. Einig Weltreich das es erst gibt wenn dafür ein Gott, solcher Funktion u. Herrlichkeit da ist, Die Welt ist noch kein einig Weltreich, unter Einziger Großgenuger Verwaltung, Ein Herrscher der so ein Gottwelt reich zubeherrschen versteht. Darum sollen Heute alle Menschen wissen, Gott muß Heute noch sein Gottwelt reich erarbeiten u. Ihr seid alle Erben Eines Solchen Gottreiches u sollt Lehrnen u. Emsig bemühd sein Das Ziehl dieses Reiches, inn Geschäft, Behörden, Arbeit bei Wohlstand wie Armut, frei u. Vorteilhaft zu unterstützen. Staaten u. Völker trotz Staaten arten u. größen u Minimal Bestand ein Einzig Reich zusein. Jeder Mensch soll wissen Wassen wehrt er ist. Hätten wir einen Groß Jesu gebraucht, sollte all nichts fruchten."
Vorderseite, Marginalien: "Das muß der Mensch erfahr- en = Kann es jeder selbst wissen" ; "Mißbrauch der Entgleiteden Macht. Gelegenheit zu was - jetz böses Tun zu können oder kein Gericht aber gutes Tun hat es das Volk wehrt, ohne gute vorher gehende er- ziehung u. Vernunft"
Rückseite: "Kann man dich finden, erhebst dich im Schwäbischen Oberland. bist endlich eingrückt in Städterang(?), Hohes Alter deine Name Kunde Kein Strom Kein Fluß grenzt deine Seiten, Wohl ein gekeildt sollst du sein, in zwei Schienenstrang, Dies soll gleiten dich Heimatvolk zu deines Städchens namen Dein Alter is zu ergründen nicht, deine Mauern eines [?] Haus, jetzt bekenne, Altshausen durch all Schüler wurden befangen Deine Söhne deine Tochter, von Ordensritter Geist stokend Klostend(?) Deine Kirche, Königliches Presidium wie Ordensritter Schloss die Ewig Kröne, dich Stadt im Weiher Reiche Gau Zählst zu Donau u. Bodensee Allemanischer Kultur, Erforsche Deiner Urväter Lebenstraum."

Material/Technique

Bleistift, Filzstift und Kugelschreiber auf Papier

Measurements

H 29,5 cm; B 21,0 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Gustav Mesmer (1903-1994)
... Where More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Baden-Württemberg
9.041110992431648.537776947021db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Altshausen
9.544166564941447.93138885498db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Gustav Mesmer Stiftung

Object from: Gustav Mesmer Stiftung

"Wo die Schule versagt, geht das ganze Leben einen Nebenweg." Gustav Mesmer, Erfinder und Künstler, ein Mensch mit extremer Biografie, hat dies mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.