museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Gustav Mesmer Stiftung [F1766]

"Je ein Sträußchen am Herzen, [...] RÄUMUNG der Erde"

"Je ein Sträußchen am Herzen, [...]" ; "RÄUMUNG der Erde" (Gustav Mesmer Stiftung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

Description

Blatt, einseitig beschrieben (Rückseite eines Formulars). Zwei Texte: zuerst ein Gedicht und anschließend ein religiöse Text.

Inscription

"JE ein Sträußchen am Herzen, zieht auss/ ne Jungfern Schaar, im Bündel dikr Kerzen// Die Silber krone schmikt je ihr Haar./ Den Botanikgarten Quert ihr Gässchen, vorgesehen/ für jede blume ihr Plätzchen, Schlüsseln blumen/Töpfe, ein langer zug, seh nur Jungfern Köpfe./ Ein leichter Wind weht, wodelnd das Fräulich Haar/ so Schön so lieb so nett, blieb Gedächtnis war/ Zu was bringen wir den Kerzen, Schimerlicht, Herze/ Als die Kerzen Flakerten Auf, am Abend ein Sternlein zug, Die Lichtchen Wie Enten Wakelten, im Dunkel begrenztem Raum, ein Glühenglein Zug.//
RÄUMUNG der Erde X--------------- :::``:::``:::``:::``:::``:::`` Was heißt uns Räumen der ERDE?Adam Eva tief besann/ wier verlassen hier das Paradies, Noeern dies/ von Frei willigkeit ,Ihr Paradies verlies,Geschle-/ chter nach uns hürüber walten. Der Festen Ritter-/ Burgen, Burgfestparadies sagten zu Adam, Eva, Land/ ist uns Besser ,Lieblich, so Süß. Große Kaiserthüm-/ er, in Goldnem Herlichkeit Paradies, Adam wie Eva/ das Haupt unter der Kaiserkron, Sprache selber/ Last uns von Dannen Ziehn,Ex ist noch Zeit die/ Erd zu Räumen, Blitzt nicht das Flammen Schwert’".

Material / Technique

Schreibmaschine auf Papier

Measurements ...

H 15,2 cm; B 14,2 cm

Created ...
... who:
... where

Tags

[Last update: 2017/07/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.