museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Gustav Mesmer Stiftung [F1759]

"Minister President Filbinger Wiela Reizenstein" / "An die Redaktion der Zeitschrift Der Flieger Baden Baden"

"Minister President Filbinger Wiela Reizenstein" ; "An die Redaktion der Zeitschrift Der Flieger Baden Baden" (Gustav Mesmer Stiftung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)
""Minister President Filbinger Wiela Reizenstein" ; "An die Redaktion der Zeitschrift Der Flieger Baden Baden"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

""Minister President Filbinger Wiela Reizenstein" ; "An die Redaktion der Zeitschrift Der Flieger Baden Baden"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

Description

Pergamentstreifen, beidseitig beschrieben. Vorderseite (mit Bleistift): Brief an den Ministerpräsidenten Hans Filbinger. Er wird von Mesmer dazu eingeladen einmal mit einem seiner Flugobjekte zu fliegen. Rückseite (mit Kugelschreiber): Brief an den Verlag für Technik und Handwerk in Baden-Baden, der u.a. eine Zeitschrift für Modellflieger herausgab und -gibt. Darin bittet Mesmer darum, Ergebnisse seiner Flugforschungen sowie Pläne von seinen Flugobjekten in der Zeitschrift veröffentlichen zu dürfen.
Anhalt zur Datierung: Filbinger war von 1966 bis 1978 Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

Inscription

Seite 1: "Minister President Filbinger Weila Reizenstein Sehr geehrter Herr Filbinger in Privater Sache, Sie sind doch auch großer Sportsman, darf ich Sie ansprechen u. Anregen mit meinen Flugobjekten ob Herr Minister President, Interesse u. Lust hätte einmal zu fliegen, oder Fahren mit meinen Konstruierten Flugfahrad Haben Sie es schon im Vernsehn gesehen. Ich fahre gewöhnlich bei gutem Wetter Samstags u Sonntags. Sie können auch ein Schwingenfluggerät probieren Wen es Ihnen auserordentlich Interesiert dürfte ich eine Zusage Naricht erhalten. Es bestehen etwas 10 Verschiedene Arten von Fluggeräten und ich dachte so bis es endlich flugfähig ist, Ein flugrahdrennen zu veranstalten habe 3 Fahäder u ein Mopef sie zu- vor bereitet. Es gelang mir 50 meter etwas vom Boden weg zu fliegen hoffentlich habe ich nicht zu viel gewagtm es soll doch ein Verkehr Flugfahrad werden u. Es ist doch bald möglich es einer Fabrik zu über geben, War es in China schön, mit der Gesundheit steht es ordentlich Mit Hoheitlichen Grüßen Flugforscher Gust. Mesmer" ; Seite 2: "An die Redaktion der Zeitschrift Technik u. Handwerk Der Flieger Baden Baden Ich habe eben inn meinem Kasten eine Zeitschrift Der Flieger endekt, so ich schon lange wollte meine Flugforschung anzubringen. Darum bin ich befließen die Redakion – Sie Herr Chef anzufragen, ob Sie gewillt, Entwürfe von von meiner Flugentwicklung in Ihrer Zeitschrift aufzunehmen, für Anregung von fluginteressierte vielleicht solche Konstruktion nach, oder weiter zuentwickeln, Zur Kentniss baue schon Jahr- zehnte an einem Fliegdenden Fahrad, es kann sein daß Sie schon im Fernsehn zu einiger Kenntnis gekomen von mir. Ich habe sehr viele Pläne, ein ganzer Fotoalbum von allem bisher Konstruiert Fluggeräte. Ich sachte wenn es Ihnen möglich eine Spalte für Flugforschung desse gegen- wärtigen Stand, Flugelementarischen, Luft- verdichtungen, für Flug, ein Mann klein Fluggeräte – die auch verkehrbedingung ver- sprechen. Ich bitte, wenn Sie Intteresse, u Pläne von mir engegenzunehmen, so daß ich darf, an die Redaktion deren solche ein zusenden mir davon Benachrichtigung mir zukommen lassen. Sie müssen schon die Pläne zuerst zur Ansicht nehmen u. Ein wahres Bild von der Flügfahrad Technik-Möglichkeit u. Der Spätere Nutzen im Flugverkehr neben der Landstraße Verlag für Technik u. Handwerk Alfred Ledertheil, Baden-Baden Hardstraße 1"

Material/Technique

Bleistift und Kugelschreiber auf Papier

Measurements

H 15,5 cm; B 37,3 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Gustav Mesmer (1903-1994)
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Gustav Mesmer Stiftung

Object from: Gustav Mesmer Stiftung

"Wo die Schule versagt, geht das ganze Leben einen Nebenweg." Gustav Mesmer, Erfinder und Künstler, ein Mensch mit extremer Biografie, hat dies mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.