museum-digitalbaden-württemberg

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Stadtmuseum Karlsruhe Plastiken [1900/007]

Büste Großherzogin Luise I

Büste Großherzogin Luise I (Stadtmuseum Karlsruhe CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Stadtmuseum Karlsruhe (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Die Büste von Friedrich Moest stammt aus dem Jahr 1907. Die dargestellte Luise von Preußen war seit 1856 die Gemahlin von Großherzog Friedrich von Baden. Es handelt sich um eine Gewandbüste mit Brust und Armansatz. Die Großherzogin trägt eine hochgeschlossene Bluse mit Stehkragen und Brosche, darüber eine Jacke mit Brokatblumenmuster, das als plastisches Relief hervortritt. Die gescheitelten Haare sind hochgesteckt, eine Art Diadem hält einen asymmetrisch drapierten Schleier. Die naturalistisch gestaltete Physiognomie, mit eingekerbten, belebt wirkenden Pupillen, leugnet nicht das fortgeschrittene Alter der Dargestellten.

Material/Technik

Gips

Maße ...

H 80 cm, B 47 cm, T 30 cm

Hergestellt ...
... wer:
... wann
... wo

Schlagworte

[Stand der Information: 03.12.2015]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.