museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close

Wilde + Spieth

Möbelhersteller in Esslingen; Die Zusammenarbeit von Egon Eiermann mit der Esslinger Firma Wilde & Spieth begann Ende der 1940er Jahre und entwickelte sich zu einem bedeutenden Produktionsfaktor. 1831 hatte der Schreiner Ludwig Spieth das Unternehmen gegründet und mit dem Eintritt von Richard Wilde 1912 erhielt sie ihren bis heute bekannten Namen. Bis 1945 war sie vor allem für Roll- und Klappläden bekannt. Da Egon Eiermann für die von ihm entworfenen Gebäude gerne auch Möbel nach eigenen Entwürfen herstellen lassen wollte, stieß er auf die Esslinger Firma. Sie produziert heute noch neben Möbeln auch Sportgeräte.

Objects and visualizations

Relations to objects

Klappstuhl SE 18Der Kleine Modesalon
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Created Wilde + Spieth
Template creation Egon Eiermann (1904-1970)

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods