museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Christoph Neuberger (1531-1599)

Christoph Neuberger wurde 1531 in Ried (Innkreis) oder im bayerischen Reichenau geboren; er studierte in Wittenberg, Tübingen und Heidelberg evangelische Theologie. 1556 war er Prediger am Ulmer Münster, ein Jahr später ging er nach Augsburg wo er infolge des Kalenderstreits aus dem Dienst entlassen wurde. Ab 1591 war er Pfarrer und Dekan in Heidenheim an der Brenz, wo er 1599 starb. - Landesmuseum Württemberg, 25.07.2017 "1550 in Heidelberg immatrikuliert, 1553 Magister, 1554-1556 Pfarrer in Altenstadt, 1556 Prediger am Münster in Ulm, 1557-59 Diakon Zu den Barfüssern in Augsburg, 1559-71 Pfarrer zu St. Georg, 1571-86 Pfarrer Zu den Barfüssern, 1591-1599 Pfarrer u. Dekan in Heidenheim an der Brenz" - gnd, 25.07.2017

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Was imaged Christoph Neuberger (1531-1599)
Created Hans Wild (Medailleur) ()