museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Michael I. von Polen (1640-1673)

"Michael Korybut Wiśniowiecki" (polnisch ’’Michał Korybut Wiśniowiecki’’, litauisch ’’Mykolas Kaributas Višnioveckis’’;* 31. Mai 1640 in Biały Kamień, Königreich Polen, heute Oblast Lwiw, Ukraine; † 10. November 1673 in Lemberg, Königreich Polen, heute Oblast Lwiw, Ukraine) war ein polnisch-litauischer Adeliger und ab 1669, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Herrscher des Staates Polen-Litauen. Sein Vater Jeremi Wiśniowiecki entstammte dem ruthenischen Magnatengeschlecht der Wiśniowieckis, seine Mutter Gryzelda Konstancja Zamoyska war die Tochter von Jan Zamoyski. Michael Korybut war Mitglied des Ordens vom Goldenen Vlies. - (Wikipedia 08.09.2017)

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Was imaged Michael I. von Polen (1640-1673)
Created Johann Höhn (der Jüngere) (1640-1693) ()