museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Stadtmuseum Stockach Große Schweizertrachten

Collection: Große Schweizertrachten ( Stadtmuseum Stockach )

About the collection

Die Figurenserie mit Trachten der Schweizer Kantone ist auf Anregung von Sohns Basler Kunsthändler Johann Rudolf Brenner (1778-1835) entstanden. Brenner hat Sohn auch die grafischen Bildvorlagen für die mehrfigurigen Plastiken geliefert: 1819 erschien bei Birmann & Huber in Basel ein Band mit Stichen nach Trachtengemälden des Luzerner Malers Josef Reinhard (Collection de Costumes Suisses des XXII Cantons). Reinhard (1749-1824) schuf zwischen 1789 und 1801, zunächst im Auftrag des Aarauer Seidenbandfabrikanten Johann Rudolf Meyer (1739-1813), mehrere Zyklen von Trachtenbildnissen, zu deren Anfertigung der Maler aus Luzern die gesamte Schweiz bereist hat. Seit 1801 erfuhren Reinhards Trachtengemälde durch mehrere Ausgaben farbiger Stichreproduktionen große Verbreitung.

This collection is part of

Zizenhausener Terrakotten von Anton Sohn [174]

Objects