museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close

Pfarrhaus

"Pfarrhaus" ist eine Bezeichnung für die Amtsräume oder die Wohnung eines Pfarrers oder Pastors.
Synonyme für den Begriff sind ’Pfarramt’, ’Widum’ oder ’Pastorat’. In der Vergangenheit wurden Pfarrhäuser insbesondere im ländlichen Raum zumeist auch als Bauernhof genutzt und daher im Süden des deutschen Sprachraums auch als ’Pfarrhof’ bezeichnet.
In einigen Regionen innerhalb der norddeutschen evangelischen Landeskirchen spricht man auch von der „Pastorei“. Historisch sind auch „Archipresbyterat“, „Presbyterat“, „Archidiakonat“ bzw. „Diakonat“ als Bezeichnungen für das Amtshaus bzw. die Amtswohnung eines Geistlichen anzutreffen.
Viele Kirchen haben kein spezielles, ausformuliertes Pfarrhausrecht. Oft wird auf die Billigkeit abgestellt. - (Wikipedia 30.07.2016)

Objects and visualizations

Relations to objects

Gedenkstein zur Errichtung des Oppenauer Pfarrhauses 1687Pfarrkirche St. Martin in SteinbachKatholisches Pfarrhaus in HettingenPfarrhaus der evangelischen Kirchengemeinde BuchenKatholisches Pfarrhaus in Walldürn
Show objects