Deutsches Phonomuseum [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Deutsches Phonomuseum [CC BY-NC-SA]

Radio-Phono-Truhe Nordmende Arabella

Object information Deutsches Phonomuseum

Image for object o. Inv. from Deutsches Phonomuseum

Radio-Phono-Kombinationstruhe mit hochwertigem Nordmende Rundfunkgerät (9-Röhren-Superhet) und Plattenwechsler, der Marke Dual, Typ 1005. Dieses Tonmöbel verfügt über Seitenteile zur Schallplattenaufbewahrung und für eine so genannte "Hausbar", also zur Unterbringung von Spirituosen und die dazugehörigen Gläser...Der Preis der Araballa lag bei etwa 1050 DM; damit handelte es sich um eine Radio-Phono-Truhe der oberen Preisklasse. St. Georgener Phono-Produkte von Dual oder PE wurden sehr häufig von Herstellern wie Grundig, Saba oder Nordmende in derartige Truhen eingebaut...Die Arabella ist ein typisches Beispiel einer Musik-Truhe, wie sie vor allem seit den 1930er Jahren in gut situierten Haushalten stand. Dieses Objekt war 1957 das Abschiedsgeschenk für den St. Georgener Bürgermeister Emil Riemensperger (1945-1957 im Amt) bei seiner Pensionierung durch die Stadt St. Georgen. Tonmöbel als würdigende Präsente im politischen Bereich waren in den 1950er und 1960er Jahren keine Seltenheit. Von Bundeskanzler Adenauer weiß man, dass er Truhen von Saba als "diplomatische Geschenke" einsetzte. Auch damit wird der Stellenwert deutlich, den solche Produkte als Statussymbol besaßen.

Object Name
Radio-Phono-Truhe Nordmende Arabella
Source
Deutsches Phonomuseum
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
138.19kB
Image Size
1024x683
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)