Tuttlinger Haus [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Tuttlinger Haus [CC BY-NC-SA]

Matthäus Merian: Darstellung der Schlacht bei Tuttlingen am 24.11.1643

Object information Tuttlinger Haus

Image for object o. Inv. from Tuttlinger Haus

"Eigentliche DELINEATION, welcher Gestalt die Frantzsesisch-Weimarische ARMEE bey und in Tutlingen im Thonauthal, von der Coniungirten Reichs/ARMADA unter COMANDO Ihr: Ew: Herrn Grafffen von Hatzfeldt umbringt und gäntzlich ruinirt worden den 14./24. Novembr 1643". Der Stich von Matthäus Merian (1593-1650) veranschaulicht die Gefechtsaufstellung der beteiligten Heere und den Verlauf der Schlacht von Tuttlingen am 24. November 1643, die zu den herausragenden militärischen Ereignissen des Dreißigjährigen Krieges in Süddeutschland zählt. Gegenüber standen sich die vereinigte Reichs-Armada (verbündete kaiserliche und bayerische Truppen) und die französich-weimarischen Truppen in ihrem Winterquartier bei Tuttlingen. Die kaiserlichen Verbände überraschten und schlugen die französisch-weimarischen. Diese Niederlage hatte den Rückzug der französischen Truppen aus Württemberg zur Folge.

Object Name
Matthäus Merian: Darstellung der Schlacht bei Tuttlingen am 24.11.1643
Source
Tuttlinger Haus
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
441.65kB
Image Size
980x774
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)