Schwäbisches Schnapsmuseum Bönnigheim [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Schwäbisches Schnapsmuseum Bönnigheim [CC BY-NC-SA]

Brennerei Rudi Lörch Baden-Baden/Neuweier

Object information Schwäbisches Schnapsmuseum Bönnigheim

Image for object SSM 001 from Schwäbisches Schnapsmuseum Bönnigheim

Typische einfache Destillationsanlage einer Hausbrennerei, hier aus Neuweiler, auf dem technischen Stand der 1920er/1930er Jahre. Befüllt wird die holzbeheizte Brennblase von oben, man nimmt dazu den Brennhelm ab. Entleert wird die abgebrannte Maische links durch ein Rohr, das mit einem Holzstopfen verschlossen ist. Der Tellerkühler in der nebenstehenden, wassergefüllten Kühlstande sorgt dafür, dass der Alkoholdampf, der hier beim Brennen eingeleitet wird, wieder abkühlt und sich zu Schnaps verflüssigt...Vor allem in den Krisenzeiten während und nach den Weltkriegen, während Inflation und Weltwirtschaftskrise, war das Ernten allen Obstes vordringlich. Vergären und Destillieren bot dem Baumbesitzer die Möglichkeit, den produzierten Obstbrand aufzubewahren und Schnaps gar als Tauschmittel einzusetzen.

Object Name
Brennerei Rudi Lörch Baden-Baden/Neuweier
Source
Schwäbisches Schnapsmuseum Bönnigheim
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
375.31kB
Image Size
980x1205
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)