Heimatmuseum Ratzenried [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Heimatmuseum Ratzenried [CC BY-NC-SA]

Grenzsteinzeugen

Object information Heimatmuseum Ratzenried

Image for object Rr 02 from Heimatmuseum Ratzenried

Grenzsteinzeugen dienten zur Sicherung von Gemarkungsgrenzen und wurden unter einem sichtbar aufgestellten Grenzstein eingegraben, um bei Grenzstreitigkeiten oder bei Verlust des Steins dessen ursprüngliche Lage zu bezeugen. Im 19. Jahrhundert waren dies zumeist Keramikmarken mit Ortskennbuchstaben wie in diesem Fall (das "R" steht für Ratzenried). Zuständig für den Grenzverlauf waren in Württemberg sog. Untergänger, die ein auf dem Rathaus deponiertes Untergangsbuch führten.

Object Name
Grenzsteinzeugen
Source
Heimatmuseum Ratzenried
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
222.98kB
Image Size
1408x536
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)