Stadtmuseum Karlsruhe [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Stadtmuseum Karlsruhe [CC BY-NC-SA]

Méridienne

Object information Stadtmuseum Karlsruhe

Image for object 1960/336 from Stadtmuseum Karlsruhe

Das asymmetrische Ruhesofa, dessen Korpus aus dunkelbraun gebeiztem Mahagoniholz besteht, ist gepolstert und mit gelbem Seidendamast bezogen. Die so genannte Méridienne hat eine gebogene Rückenlehne mit hoher rechter Seitenlehne und linker niederer Seitenlehne sowie seitlich ausgestellte Füße mit volutenförmigen Goldfadeneinlagen. Schlichter geometrischer Dekor mit linear gefassten Feldern - die Zarge hat vorne ein vergoldetes Bronzebeschläg in Form von beidseitig ausstrahlenden Palmetten, in der Mitte ein stilisiertes Sonnengesicht mit Locken. Das Möbel aus der Zeit des späten Empire, etwa um 1820, stammt aus einem Karlsruher großbürgerlichen Haushalt.

Object Name
Méridienne
Source
Stadtmuseum Karlsruhe
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
181.85kB
Image Size
980x690
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)