Landesmuseum Württemberg, Stuttgart [CC BY-SA]
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart [CC BY-SA]

Kameo auf der Moskowiterkassette mit römischem Kaiser, 16./17. Jh.

Object information Landesmuseum Württemberg

Image for object KK grün 317_073 from Landesmuseum Württemberg

Detailansicht - Der hochovale Schmuckstein eisenpigmentiertem Achat ist auf der sog. Moskowiterkassette gefasst und zeigt eine männliche Porträtbüste im Profil nach rechts. Der Dargestellte trägt einen Mantel, der auf der rechten Schulter gefibelt ist. Der Kopf ist eckig, es gibt ein deutliches Doppelkinn. Die Nase hat einen leichten Höcker, das Auge liegt unter einem hängenden Oberlid. Der Dargestellte hat kurze, strähnig Haare, die das Ohr freilassen und die Stirn halbrund einrahmen, er trägt einen breiten Kranz, der aus Blättern und Früchten besteht. Die gute Arbeit ist sicher ausgeführt, wirkt jedoch teilweise – vor allem bei dem Kranz – statisch. In dem Dargestellten wird man sicherlich einen römischen Kaiser sehen können, der jedoch aufgrund fehlender Übereinstimmungen mit bekannten Porträts nicht benannt werden kann...[Marc Kähler]

Object Name
Kameo auf der Moskowiterkassette mit römischem Kaiser, 16./17. Jh.
Source
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart
Copyright Notice
CC BY-SA

Metadata

File Size
93.69kB
Image Size
373x560
Resolution Unit
inches
X Resolution
96
Y Resolution
96
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)