Museum im Melanchthonhaus Bretten [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Museum im Melanchthonhaus Bretten [CC BY-NC-SA]

Medaille zum 400. Todestag von Johannes Reuchlin 1922

Object information Museum im Melanchthonhaus Bretten

Image of object MHB 046 from Museum im Melanchthonhaus Bretten

VorderseiteVorderseite: In einer Gelehrtenstube Reuchlin rechts am Pult stehend, links der junge Melanchthon mit einem Buch in den Händen, darunter getrennt durch Schild mit dem persönlichen Wappen Reuchlins (Ara Capnionis, d. h. Rauchaltar) vor Zweigen auf Band: 1455 – 1522; Umschrift: JOHANNES REUCHLIN GEB. 22.2.1455 ZU PFORZHEIM UNTERRICHTET MELANCHTHON...Rückseite: Ansicht der Schlosskirche, Umschrift: SCHLOSSKIRCHE ZU PFORZHEIM; im Abschnitt: das Pforzheimer Stadtwappen zwischen Blattranken, darunter: B. H. MAYER PFORZHEIM.

Object Name
Medaille zum 400. Todestag von Johannes Reuchlin 1922
Source
Museum im Melanchthonhaus Bretten
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
239.22kB
Image Size
964x950
Resolution Unit
inches
X Resolution
96
Y Resolution
96
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)