Museum im Melanchthonhaus Bretten / Richard Menzel [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Museum im Melanchthonhaus Bretten / Richard Menzel [CC BY-NC-SA]

Medaille auf das 200-jährige Jubiläum der Augsburger Konfession 1730

Object information
Museum im Melanchthonhaus Bretten
Contact the institution

Medaille auf das 200-jährige Jubiläum der Augsburger Konfessio

Rückseite.-----.Vorderseite: Stadtansicht mit Befestigungen und Gebirgslandschaft im Hintergrund. Über der Stadt fliegt ein Adler mit ovalem Stadtwappen in den Fängen nach links; im Abschnitt S. R. I. LIB. CIV. / MEMMINGA (= Des Heiligen Römischen Reiches freie Stadt Memmingen). Umschrift: DOMINE HUMILIA RESPICE (= Herr, siehe auf das Niedrige)..Rückseite: Eine bekränzte weibliche Allegorie mit einer Tuba, von der ein Tuch mit den Buchstaben A. C. (= Augsburger Bekenntnis) herabhängt, stützt sich auf einen mit Festons geschmückten Opferaltar, auf dem die geöffnete Bibel mit der Aufschrift V D (= Verbum Domini, Gottes Wort) liegt. An der Front des Altares HOC NIXA (= Auf diese gestützt); im Abschnitt MEMOR. IVB. II .A. C. / 25. IVN. 1730. (= Erinnerung an das zweite Jubiläum der Augsburger Konfession), darunter der Augsburger Pyr zwischen zwei Hufeisen als Münzzeichen Holeisens, über der Abschnittsleiste rechts signiert M (= Müller). Umschrift: IN OMNEM TERRAM EXIVIT SONVS EIVS (= In alle Lande ging seine Stimme hinaus)...Gelocht....Medailleur: Christian Ernst Müller (1696–1776); Münzstätte: Augsburg, Münzmeister Christian Holeisen

Source
museum-digital:baden-württember
By-line
Richard Menzel
Copyright Notice
© Museum im Melanchthonhaus Bretten & Richard Menzel ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Keywords
Allegorie, Stadtwappen, Altar, Confessio Augustana, Reformations

Metadata

File Size
140.85kB
Image Size
520x523
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
120
Y Resolution
120
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Museum im Melanchthonhaus Bretten & Richard Menzel ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Richard Menzel
Creator City
Bretten
Creator Address
Melanchthonstr. 1-3
Creator Postal Code
75015
Creator Work Email
info@melanchthon.com
Creator Work Telephone
07252/9441-0
Creator Work URL
http://www.melanchthon.com/
Attribution Name
Richard Menzel
Owner
Museum im Melanchthonhaus Bretten
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data