Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch [CC BY-SA]
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch [CC BY-SA]

Maria Cleophä und Alphäus

Object information Landesmuseum Württemberg

Image for object 1994-193 from Landesmuseum Württemberg

Die Figurengruppe aus einer sitzenden älteren Frau und dem hinter ihr stehenden Mann ist der linke Teil einer Heiligen Sippe, der Darstellung der Familie Jesu. Der rechte Teil der Figurengruppe befindet sich im Victoria & Albert Museum in London. Am Anfang des 16. Jahrhunderts war die Heilige Sippe mit der Anna Selbdritt in der Mitte ein häufiges Bildthema. Man kann deshalb im Stuttgarter Relief Maria Cleophä und Alphäus, im Londoner Gegenstück Maria Salomä und Zebedäus sehen. Das Relief zeigt im Detail alle charakteristischen Feinheiten der schnitzerischen Oberfläche von Tilmann Riemenschneiders eigenhändigen Werken...Erworben mit Mitteln der Kunststiftung Baden-Württemberg...Die Skulpturengruppe ist in der Schausammlung "Alte Meister in der Sammlung Würth" in der Johanniterkirche in Schwäbisch Hall ausgestellt.

Object Name
Maria Cleophä und Alphäus
Source
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart
By-line
P. Frankenstein; H. Zwietasch
Copyright Notice
CC BY-SA

Metadata

File Size
48.86kB
Image Size
319x500
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)